Liebe Freunde der Altstadt Nürtingens,

 im Video-Clip „Die Nürtinger Altstadt – etwas ganz Besonderes“, der in der Landesschau Baden-Württemberg am 8.10.2018 gezeigt worden ist, wird die Nürtinger Altstadt mit ihren Plätzen und Geschäften vorgestellt. Wenn Besucher durch die Nürtinger Altstadt gehen, dann sind sie begeistert.  Und was machen wir Nürtinger? Nehmen wir dieses Kleinod unserer Stadt überhaupt wahr?

Bei der diesjährigen Verleihung des Preises „Ei der Heckschnärre“ regte OB Fridrich an, unsere Altstadt weiterzuentwickeln und dazu einen „Förderkreis Altstadt“ zu initiieren.

Diese Anregung nehmen wir als SPD sehr gerne auf. Wir haben uns in den letzten Jahren immer wieder mit der Innenstadt bzw. Altstadt beschäftigt. Dabei war uns klar geworden, dass deren Besonderheiten es verdienen verstärkt hervorgehoben zu werden.

Sobald die Corona-Krise es zulässt, würden wir Sie bzw. euch gerne zu einer Gesprächsrunde, zu einem Austausch der Ideen bezüglich der Aufwertung unserer Altstadt einladen.

Ich bin davon überzeugt, dass Jede bzw. Jeder von Ihnen bzw. von euch schon Ideen hat,  wie die Altstadt noch attraktiver werden kann,

  • – wie Plätze so gestaltet werden können, dass man sich gerne sich dort aufhält,
  • – wie weitere Gastronomie und kleine Läden entstehen können.

nur um einige Punkte zu nennen.

Ich freue mich, wenn wir uns gemeinsam auf diese Entdeckungsreise begeben würden.

Viele Grüße
Bärbel Kehl-Maurer