Zum Hauptinhalt springen

Nürtinger SPD hilft bei der Vesperkirche

Nürtinger SPD hilft bei der Vesperkirche

Alljährlich bei der Vesperkirche: An einem Mittag helfen Mitglieder der Nürtinger SPD bei der Vesperkirche. In diesem Jahr im Stephanushaus im Roßdorf, weil der Martin-Luther-Hof umgebaut wird. Die SPDler/-innen geben Essen aus, helfen beim Spülen oder bedienen die Gäste an den Tischen. Seit Beginn der Nürtinger Vesperkirche vor 12 Jahren ist die Nürtinger SPD immer […]

SPD: Neckar muss frei zugänglich bleiben

Stellungnahme der Nürtinger SPD-Fraktion : Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Heirich, zunächst ein Dankeschön an die Bürgerinnen und Bürger, die an den zwei Bürger-gesprächen im September und Dezember 2018 teilgenommen haben, die Fragen gestellt und diskutiert haben.-   Ich will keinen Rückblick in die Geschichte des Projektes geben, sondern in die Zukunft blicken. Was wollen wir am […]

SPD: Betreute Menschen dürfen wählen!

Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Sabine Wölfle, begrüßt die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, dass Menschen, die auf gerichtlich bestellte Betreuung in allen Angelegenheiten angewiesen sind, nicht pauschal von Wahlen ausgeschlossen werden dürfen: „Ich sehe darin einen weiteren Meilenstein zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen. Schnellstmöglich muss die grün-schwarze Landesregierung in Baden-Württemberg nun unserem Gesetzentwurf zur Änderung […]

SPD: Gebührenfreiheit für Kindergärten

Gute-Kita-Gesetz verbessert Staffelung, aber Gebührenfreiheit muss trotzdem kommen! Die Baden-württembergische SPD hat dazu einen Volksentscheid auf den Weg gebracht. Die Resonanz in der Bevölkerung darüber war durchgehend positiv bis begeisternd. In Nürtingen und in vielen anderen Kommunen hatten die SPD-Fraktionen bereits eine soziale Staffelung der Gebühren durchgesetzt. Das war ein Anfang. Nun aber brauchen wir […]

Nürtinger SPD unterstützt Volksbegehren

Klar doch: die Nürtinger SPD unterstützt das von der Landes-SPD innitiierte Volksbegehren für gebührenfreie Kindergartenplätze. Hat doch die Nürtinger SPD-Fraktion schon mehrfach einen entsprechenden Anztrag im Gemeinderat eingebracht, war aber abgeschmettert worden. Nun stehen die Chancen besser, denn die in Aussicht gestellte Bildungsinitiative des Bundes würde es möglich machen, dass gebührenfreie Kiga-Plätze die Kommunen fast […]

SPD auf Rundgang durchs Roßdorf

Vor allem um geplante Bauvorhaben ging es beim Rundgang der Nürtinger SPD mit Bürgerinnen und Bürgern aus dem Roßdorf. Aber auch andere Themen kamen zur Sprache.- Erste Station, nachdem man sich am Ladenzentrum getroffen hatte, war der Hang zwischen den Reihenhäusern Holbeinstraße und dem Haus Rubensweg 8 (Foto). Von dort hatte man einen guten Überblick […]

Stadtwerke: Seegers Fachkenntnis gelobt

SPD zu Besuch bei den Stadtwerken Nürtingen – Stadtwerke als herausragender Standortfaktor für Nürtingens Zukunft: Am Donnerstag besuchte die Nürtinger SPD die Stadtwerke Nürtingen in der Porschestraße. Geschäftsführer Volkmar Klaußer gab Einblicke in die Digitalisierungs- und Elektromobilitätsstrategie des städtischen Tochtergesellschaft. In seiner Begrüßung hob Klaußer besonders Klaus Seeger, den stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden – und nach Oberbürgermeister […]

SPD in Raidwangen: Wünsche verwirklichen

Die Nürtinger SPD besuchte im Dezember den Raidwanger Ortschaftsrat, um sich über aktuelle Anliegen auszutauschen. Als Vertreter des Ortschaftsrats begrüßte Willi Mistele die Delegation im Rathaus und dankte ihnen vorneweg für die langjährige politische Unterstützung der SPD-Fraktion beim neuen Kinderhaus in Raidwangen. Trotz der Insolvenz des Bauträgers sei der Neubau gut verlaufen, was vor allem […]

CDU/CSU blockieren Umweltschutz

CDU/CSU blockieren Umweltschutz

Mit der CDU/CSU ist in der Bundesregierung keine Umweltpolitik zu machen. DAs Kanzleramt bremste die Initiative der EU, bis zum Jahr 2030 schärfere Abgasbestimmungen für die Autoindustrie durchzusetzen. SPD-Umweltministerin Svenja Schulze hatte sich für den EU-Beschluss stark gemacht, wurde aber zurückgepfiffen. „DAs alles ging dem Kanzleramt zu weit., dessen Chef Helge Braun (CDU) ließ sich […]

CDU/CSU blockieren Einwanderungsgesetz

CDU/CSU blockieren Einwanderungsgesetz

Die Union aus CDU/CSU blockiert weiter ein sinnvolles, klares Einwanderungsgesetz. Was jetzt im Hinblick auf dringend benötigte Fachkräfte beschlossen worden ist, kaum als ein erster Schritt zu bezeichnen – weil die Union weiter bremst. „Die Union war schuld daran, dass das so lange gedauert hat. Und ein klares und tranparentes Einwanderungsrecht gibt es 2018 immer […]