Monatliches Archiv für: Februar, 2018

Die Haushaltsanträge der SPD-Fraktion

Die Nürtinger SPD will die städtische Entwicklung Nürtingens deutlich vorantreiben. Dazu gehört, dass das Projekt „Östliche Bahnstadt“ wirklich vorangetrieben wird. Mit der städtebaulichen Entwicklung der Östlichen Bahnstadt hat unsere Stadt die Chance ein neues innenstadtnahes Quartier zu schaffen. Eine Voraussetzung für die Realisierung ist der Hochwasserschutz im Tiefenbach. Nur so kann eine Bebauung des Gebietes […]

SPD: Endlich handeln und investieren!

In ihrer Haushaltsrede dringt die SPD-Fraktion im Nürtinger Gemeinderat darauf, endlich schon lange geplante Großprojekte in Angriff zu nehmen. An vorderster Stelle fordert die SPD, bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, die Kinderbetreuung auszubauen, ein Schulentwicklungskonzept genauso auf den Weg zu bringen wie ein Sportentwicklungs-konzept. Die Fraktionsvorsitzende Bärbel Kehl-Maurer blickt auch zurück: „Wenn wir auf das Jahr […]

OV: Diskussion um die Groko

Der Nürtinger Ortsverein der SPD zeichnet sich schon seit vielen Jahren durch seine lebhafte Diskussionskultur aus. Vorstandssitzungen und Mitglieder-versammlungen bieten Gelegenheiten, politische Fragen eingehend und sachlich zu erörtern. Am vergangenen Montag ging es um die Bewertung des Koalitionsvertrags. Bis Anfang März sind alle SPD-Mitglieder aufgefordert über eine Regierungsbeteiligung mit der Union zu entscheiden. Viele Bürger […]

Das Beste, was möglich war

Nichts fällt leichter, als die Regierung, so wie sich abzeichnet, zu kritisieren. (:::) Und dennoch ist sie das Beste, was unter den gegebenen Umständen möglich ist. (…) Der Koalitionspartner SPD (…) hat in den kurzenb Koalitionsverhandlungen viel erreicht. Äußerer Ausdruck dessen sind die bedeutenden Ministerien, aber auch die Zugeständnisse der Union. (…) Einer linken Regierung […]

Nachdrücklich und dauerhaft gschnärrt

In der vollbesetzten Glashalle im Nürtinger Rathaus verlieh die Nürtinger SPD zum 34. Mal das „Ei der Heckschnärre“. Dieses bekommen Männer und Frauen aus Nürtingen, die ihr Revier „lauthals schnärrend“ verteidigen, wie dies einst die Heckschnärre (offiziell: Wachtelkönig) tat, als sie in den Nürtinger Gefilden noch genügend Lebensraum fand. Die diesjährige „Eierbrüterin“, Sigrid Emmert (Bild […]

Bürgerbuss als Leuchtturmprojekt

Mit dem Pilotprojekt einer Elektrobuslinie zur Bachhalde starteten wir eine Maßnahme mit zukunftsweisendem Charakter.  Nun nach ca. 2 Jahren Dauer ernüchterten uns die Zahlen. Dies müsste uns jedoch klar gewesen sein, man kann nicht erwarten, dass eine neue Buslinie selbst mit Zuschüssen des VVS, Gewinn erwirtschaftet. Die Fahrgastzahlen bestätigen dies leider. Für die Nürtinger SPD-Gemeinderatsfraktion  […]