Das „Ei“ an Oser + Simon

Ei auf Kissen.vk

Am Aschermittwoch dieses Jahres ist es wieder soweit: Die Nürtinger SPD vergibt zum 33. Mal das „Ei der Heckschnärre“. Einstimmig hat die „Eierkommission“ der Nürtinger SPD beschlossen, dass Thomas Oser und Sven Simon die diesjährigen „Eierträger“ sind. Beide haben wesentlich dazu beigetragen, dass sich das Forum „Zukunftsfähiges Nürtingen“ im kulturellen Leben der Hölderlinstadt einen festen Platz […]

SPD bedient bei Vesperkirche

2017-02-04 Vesperkirche

Es ist seit vielen Jahren eine gute Tradition, dass die Nürtinger SPD an einem Tag bei der Nürtinger Vesperkirche bedient. Eine gute Gelegenheit, mit den Menschen, die die Vesperkirche besuchen, ins Gespräch zu kommen. Auf dem Bild v.l.n.r.: Hinten: Wolfgang Wetzel, Hartmut Busch, Wolfgang Dietz-Gabriel, Michael Medla, Fabian Kolb. Vorne: Antonella Sgroi, Uschi Sterr, Angela […]

Europa muss Grenzen öffnen!

Die Flüchtlinge und der Terror stellen Europa vor eine Zerreißprobe. Der Philosoph und Historiker Philipp Blom sieht die Situation alternativlos: Wenn Europa die Grenzen dichtmacht, wird es untergehen. Also muss es als multikultureller Schmelztiegel zu neuer Stärke erwachsen. Philipp Blom ist ein schreibendes Enfant terrible: Mit seiner viel beachteten Studie «Der taumelnde Kontinent» wirbelte er […]

Europa zuerst!

Auch die Europäer könnten öfter auf das achten, was gerade gut läuft in Europa. (…) Da gibt es vieles. Die 27 anderen EU-Staaten reagieren ziemlich cool auf den Brexit. Sie sind sich einig, dass Großbritannien nicht Vorteile einheimsen darf, ohne Lasten mitzutragen. In Österreich wird ein Pro-Europäer als Bundespräsident vereidigt. In Deutschland führt der Herzenseuropäer […]

Nero und Trump

Rom hatteNero, Amerika hat Trump.  Aus Eigennutz beginnt der Präsident der Vereinigten Staaten, sein Land zu beschädigen, Symptom des Zerfalls einer Großmacht. (Leserbrief in der „Süddeutschen Zeitung“ vom 31. Januar 2017)

Regional-SPD will bezahlbares Wohnen

Auch die SPD-Fraktion im Regionalparlament setzt sich intensiv dafür ein, bezahlbaren Wohnraum in der Region Stuttgart zu schaffen. Ihr Positionspapier trägt den Titel„Platz für 180.000 weitere Einwohner in der Region Stuttgart“; es stammt vom 5. Februar 2016. Weitere Überlegungen zum „Wohnen in der Region – bezahlbar und zukunftsweisend“ finden sich im Bericht vom Regionalparteitag der Regional-SPD vom […]

Auch die Ochsen frieren …

vk DSC00734 Ochsen mit Eis

Nürtingen ist bunt – dieses Motto durften auch die Ochsen des Ochsenbrunnens für sich in Anspruch nehmen. Sie schauen – bei eisigen Temperaturen – zwar nicht gerade freudig aus dem Eis, aber sie hielten die Stellung – wie auch die vielen engagierten Nürtingerinnen und Nürtinger. Die konnten sich allerdings mit warmen Getränken wenigstens ein bisschen […]

Bunter Protest gegen die AfD

vk DSC00727 SPD bunt

Das Bündnis „Nürtingen ist bunt“ rief – und alle, alle kamen. Aus Vereinen, Parteien (Ausnahme: CDU!!), Kirchen, Verbänden usw. trafen sich rund um den Schillerplatz. Und das bei eisiger Kälte (zur Fotostrecke „Weiterlesen“ anklicken) . Doch die Botschaft kam an: Wir sollen nichts mit der AfD und ihren rechtspopulistischen Zielen zu tun haben.  Mit dabei […]

SPD: Bezahlbarer Wohnraum muss her!

vk BAC_9735 Wohnen Redner

In einem Workshop mit prominenter und kompetenter Besetzung wurden zahlreiche Aspekte des Bauens und Wohnens erörtert. Drei wichtige Perspektiven kamen zu Wort: Landesebene (Nils Schmid, 2.v.l.), Regionalebene (Wilfried Nobel – links) und kommunaler Ebene (Susanne Schreiber – rechts). Daneben Nürtingens SPD-Fraktionsvorsitzende Bärbel Kehl-Maurer. Die interessierten Teilnehmer stellten viele Fragen und erhielten kompetente Antworten. Fazit: Es […]

NPD ist verfassungsfeindlich

Auch wenn das Bundesverfassungsgericht die NPD nicht verboten hat, hat es doch klar festgestellt, dass die Ziele der NPD verfassungsfeindlich sind.  Die NPD will Millionen Menschen aus Deutschland vertreiben, sie hetzt gegen Menschen, die anders sind oder anders denken. Die NPD hätte verboten werden müssen: „An einer kleinen, zerstrittenen, aber bösartigen Partei hätte gezeigt werden […]