Besuch aus Oullins bei SPD

Städtepartnerschaften müssen gelebt werden. Begegnungen von Menschen der jeweiligen Städte schaffen Nähe und gegenseitiges Verständnis.Gerade in der aktuellen europäischen Situation ist das wichtiger als je zuvor. Zum Maientag reiste deshalb eine siebenköpfige Delegation der Sozialistischen Partei aus Oullins nach Nürtingen, um an dem traditionellen Stadtfest teilzunehmen. Zu ihr gehörte auch die Fraktions- und Ortsvereinsvorsitzende Joelle […]

AfD: Unmenschliches Geschwätz

Kurt Kister, Chefredakteuer der Süddeutschen Zeitung, zur jüngsten Gauland-Äußerung: „Wer die Versklavung Europas, der Vernichtung der Juden und den Völkermord an den Polen mit dem Wort ‚Vogelschiss‘ belegt, der sollte 200 Stunden gemeinnützig in einer KZ-Gedenkstätte arbeiten.“ (SZ, 4.Juni 2018)

Hotel: Endlich die Menschen einbinden...

Die SPD-Fraktion hat den Antrag gestellt, mglichst rasch und vor einer Entscheidung im Gemeinderat die Nürtinger Bürger mitreden zu lassen. Die SPD-Fraktion beantragt daher, dass vor einer Entscheidung im Gemeinderat dieses Bürgerbeteiligungsverfahren so schnell wie möglich eingeleitet wird.   Die Fläche, auf der das Hotel am Neckar gebaut werden soll, ist ein absolutes Filetstück der […]

Sporthalle: SPD gibt Richtung vor

Die SPD-Fraktion im Nürtinger Gemeinderat hat in einem Antrag empfohlen, den Bau einer Sporthalle am MPG durch eine Investorengruppe bauen zu lassen und dann zu mieten, ab: zu teuer! Stattdessen: ein Sportkonzept erarbeiten und die Bürger beteiligen! Im Folgenden begründet die Fraktion ihre Entscheidung genauer: Von den Plänen für ein attraktives innerstädtisches Quartier in der […]

SPD stoppt Schillerplatz-Umbau

Auf Initiative der Nürtinger SPD-Fraktion und in Zusammenarbeit mit Nürtinger Liste/Grüne wird der teure Umbau des Schillerplatzes zunächst gestoppt. Beide Fraktionen beantragten die Streichung des Projekts bis ins Jahr 2021. Die beiden Fraktionen begründen ihren Antrag folgendermaßen: Grundsätzlich wird die Planung befürwortet, wir sind für die Belebung der Innenstadt,    denn zweifellos besteht hier akuter […]

SPD stimmt NT-Haushalt zu

Haushalten heißt: mit dem vorhandenen Geld einerseits die laufenden Kosten zu bestreiten und anderseits zukunftsweisende Projekte umzusetzen.  Wir haben in den letzten Wochen wieder gerechnet und diskutiert, aber danach mit dem Bedauern festgestellt, dass wir uns auf einige wenige Projekte beschränken müssen. Das oberste Ziel des Haushalts ist die Stadt Nürtingen – lebenswert und attraktiv […]

Seehofer: unchristlicher Heimatminist...

Der Münchner Kardinal Marx legte jüngst dar, dass Glaube eine stärkere Heimat sei als Landschaft und Sprache, weil er unterstörbar über Unterschiede hinwegreiche. Seehofer mag das nicht hören; das ist unchristlich, intolerant bund ausgrenzend. Er entheimatet die Muslime in Deutschland. Wer ein so rückgewandtes, verseppeltes Heimatverständnis propagiert, ist als Heimatminister nicht tauglich. Heribert Prantl, Süddeutsche […]

Nils Schmid außenpolitischer Sprecher

Nils Schmid jetzt außenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion: Bei ihrer letzten Sitzung bestimmte die SPD-Bundestagsfraktion den Nürtinger SPD-Abgeordneten Nils Schmid als ihren außenpolitischen Sprecher. Damit ist er bereits in seiner ersten Amtsperiode im deutschen Parlament zu einem wichtigen Vertreter sozialdemokratischer Außenpolitik avanciert. „Das ist eine ehrenvolle Aufgabe, auf die ich mich sehr freue“, so Nils Schmid. […]

Mitglieder sagen JA zur Groko

Die SPD-Mitglieder haben abgestimmt: Rund zwei Drittel sprachen sich für die Groko aus. „Ein so klares Ergebnis habe ich nicht erwartet“, sagte die Nürtinger SPD-Ortsvereinsvorsitzende Bärbel Kehl-Maurer nach Bekanntwerden des Ergebnisses. Sie sei „ganz zufrieden“, aber zum Frohlocken sei ihr dennoch nicht zumute. Die Bedenken, von Merkel+CDU untergebuttert zu werden, sitzen tief. Zugleich hofft sie, […]

Die Haushaltsanträge der SPD-Fraktion

Die Nürtinger SPD will die städtische Entwicklung Nürtingens deutlich vorantreiben. Dazu gehört, dass das Projekt „Östliche Bahnstadt“ wirklich vorangetrieben wird. Mit der städtebaulichen Entwicklung der Östlichen Bahnstadt hat unsere Stadt die Chance ein neues innenstadtnahes Quartier zu schaffen. Eine Voraussetzung für die Realisierung ist der Hochwasserschutz im Tiefenbach. Nur so kann eine Bebauung des Gebietes […]